Geboren 1984 in Berlin. Schauspielstudium an der Schule des Theaters „der Keller“ in Köln, Abschluss 2010 mit Eintritt in die ZAV. Seit 2013 ausgebildete Theatertherapeutin (DGfT reg.), Fortbildungen in systemischer Familienrekonstruktion, Theaterpädagogik, Psychodrama, übertragungsfokussierter Psychotherapie bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Seit April 2017 Heilpraktikerin für Psychotherapie. Seit 2019 in Ausbildung zur systemischen Therapeutin (GST)

Schauspieltätigkeiten: 2011/12 Ensemblemitglied am Kinder und Jugendtheater des Landestheater Tübingen. Seit 2011 diverse Film- und Werbeerfahrungen. 2010/11Gastengagements u.a. am Jungen Schauspiel Düsseldorf, Theater der Keller in Köln und an den Wuppertaler Bühnen. 

Therapeutische Tätigkeiten: Seit Januar 2020 im Martin Gropius Krankenhaus in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Seit 2019 eigene Praxis für integrative Psychotherapie in Kreuzberg. 2017-2019 im Sana Klinikum Lichtenberg auf der Station für Psychosomatik. 2014 an der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Köln, 2013/14 im betreuten Wohnen “Wege E.V. mit Angstpatientinnen, 2013-2015 an (Förder-) Schulen in Köln.

Dozententätigkeiten: Seit 2020 Dozentin (Lehrtherapeutin) für die berufsbegleitende Weiterbildung für Theatertherapie am Institut für Theatertherapie (ITT), Schauspieldozentin an der Schauspielschule TASK. 2016-2019 Theaterunterricht und Spielleitung im Kindergarten “der Theaterkindergarten Berlin”. 

Aktuell: Theatertherapeutin im Martin Gropius Krankenhaus in Eberswalde, Eigene Praxis für integrative Psychotherapie in Kreuzberg, Dozententätigkeiten im ITT (Institut für Theatertherapie), Ausbildung zur systemischen Therapeutin (GST)

 

 

01773616767

Franca@Casabonne.com